Chimichurri ist eine argentinische Kräutersauce die in Lateinamerika zu jedem Rindersteak gereicht wird. Diese Sauce ist ne Wucht und gibt jedem Steak eine wunderbare Kräuter-Note, ist dabei aber nicht zu aufdringlich.

Zutaten:

  • 2 Bund glatte Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Limette
  • hochwertiges Olivenöl
  • 1 kleine Chili
  • ½ TL schwarzen Pfeffer, ganze Körner
  • 1 TL grobes Meersalz
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • 1 Lorbeerblatt

1

Petersilie putzen, trocken tupfen und klein hacken. Ebenfalls die Zwiebel, Knoblauch und die Chilischote klein hacken.

2

Alles mit den restlichen Gewürzen und dem Olivenöl in einen Mörser geben. Die Limette auspressen und den Saft auch dazu schütten. Nun alles kräftig zwei drei Minuten lang mörsern.

3

Die Kräuter-Öl-Mischung in eine kleine Schüssel umfüllen und mindestens einen Tag abgedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen. Erst so entfalten sich alle Kräuter richtig.

4

Am nächsten Tag kann die Sauce zum Steak oder jedem anderen Stück Fleisch serviert werden. Vorher noch das Lorbeerblatt herausnehmen. Unbedingt ausprobieren. Du wirst diese Sauce lieben!