Eine gute Kräuterbutter darf beim Grillen nicht fehlen. Egal um damit das Steak zu verfeinern oder einfach auf dem Baguette als Beilage. Dabei darf natürlich Petersilie und Knoblauch nicht fehlen.

Zutaten:

  • 1 Paket gute (Meersalz-)Butter
  • 1 Bund Petersilie gekräuselt
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Meersalz

1

Die Butter rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen. Warten bis sie Zimmertemperatur hat und schön weich geworden ist.

2

Nun die Butter mit einer Gabel oder einem Rührbesen schön aufschlagen.

3

Petersilie waschen und gut trocken tupfen. Ansonsten zieht die Butter eventuell Wasser. Petersilie klein hacken und zur Butter geben.

4

Die zwei Zehen Knoblauch schälen und in die Butter pressen. Wer gerne Meersalzbutter isst kann noch eine Prise Meersalz hinzugeben oder direkt eine Meersalzbutter kaufen.

5

Jetzt alles gut vermengen und die Butter gut durchziehen lassen. Auf Steak oder Baguette genießen!