Mit diesem Rezept erhälst Du leckereres Popcorn als im Kino. Schön süß mit einem leichten salzigen Touch durch das Meersalz. Das beste Popcorn was Du dir vorstellen kannst.

Zutaten:

  • 100 g Popcorn-Mais
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Meersalz
  • Öl

1

Gut erhitzbares Öl (z.B. Kokosöl) in einen großen Topf geben bis der Boden knapp bedeckt ist. Zucker und Meersalz dazugeben und den Topf erhitzen so dass sich der Zucker und die Butter auflöst.

2

Nun die Maiskörner hinzugeben und gut umrühren so dass sich jedes Maiskorn mit dem Zucker-Öl ummantelt.

3

Jetzt den Topf auf höchster Stufe erhitzen und den Deckel auf den Topf legen. Am Besten den Deckel leicht schräg drauf legen, so dass der Dampf entweichen kann. Dabei mit einem Kochlöffel von der Seite immer über den Boden rühren damit das Popcorn nicht verbrennt.

4

Sobald die ersten Maiskörner anfangen aufzupoppen den Herd ausschalten. Die Resthitze reicht aus alle Maiskörner zum Poppen zu bringen. So verringerst Du die Gefahr, dass das Popcorn verbrennt.

5

Sobald das Aufpoppen der Maiskörner komplett aufgehört hat ist das Popcorn fertig und servierbereit. Natürlich schmeckt Popcorn im ganz frischen und warmen Zustand am aller besten. Also schnell servieren und genießen!